Ausbildung: kija - open.heart - Familien und Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Symbolbild: Muhammad Taslim Razin

28. Februar bis 28. März 2019 (5 Termine jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr)
Ausbildungsmodule 2019

Im Bundesland Salzburg leben rund 175 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Um diesen jungen Menschen, die ohne Eltern und Familie nach Österreich gekommen sind, Halt zu geben, hat die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg im Sommer 2015 das Patenschaftsprojekt open.heart ins Leben gerufen.
Die Idee von open.heart ist es, ehrenamtlichen PatInnen eine Ausbildung anzubieten, damit sie auf die Aufgaben einer Patenschaft gut vorbereitet sind!

Veranstaltungsort: kija, 5020 Salzburg, Gstättengasse 10.

Anmeldung (bis 28.9.2018) und Information unter openheart@salzburg.gv.at | 0662 430 550

Mehr Information zum Mentoringprojekt open.heart

Folder zur Ausbildung open.heart

Folder_Ausbildung_open.heart.pdf (595,4 KiB)

Zurück