Weiterbildung
für Koordinator*innen

Praxisorientierte
Fortbildung für Freiwilligenkoordinator*innen

Für alle Personen, die in sozialen Einrichtungen und Institutionen für die Koordination von Freiwilligen verantwortlich sind, bietet das Freiwilligenzentrum Salzburg ein qualifiziertes, fachbezogenes und bedarfsorientiertes Bildungsprogramm.

Nutzen Sie unsere Angebote
für Ihre Weiterbildung!

Interessante Vorträge werden fortlaufend angeboten und die Themen wechseln jährlich.
Der nächste Lehrgang für Freiwilligenkoordinator*innen startet voraussichtlich 2022. 

Für Freiwillige, Für Koordinator*innen, Werkzeugkoffer für Freiwillige

30.11.21, 14:00
Hilfswerk Salzburg, Wissenspark Urstein, Urstein Süd 19/1/1, 5412 Puch bei Hallein, Seminarraum: Inspiration

Vielfältige Vorträge, umfassender Lehrgang

Die Vortragsreihe „Freiwilligenarbeit mit Erfolg“ schafft durch unterschiedliche Themen eine breite Basis und gute Rahmenbedingungen. Verantwortliche für Freiwilligenarbeit in Institutionen profitieren davon und können so freiwilliges Engagement kompetent und qualitätsvoll fördern und begleiten. 

Der nächste Lehrgang für Freiwilligen-koordinator*innen startet voraussichtlich 2022 und bietet Know-how zu vielen verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Grundlagen der Freiwilligenarbeit, Selbstmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und rechtliche Rahmenbedingungen, aber auch Führung von Freiwilligen und Teamführung sowie Gesprächsführung und Konfliktmanagement. 

Ob Lehrgang oder einzelne Module – Weiterbildung lohnt sich

Im Rahmen des Lehrgangs werden Workshops angeboten, die zum großen Teil auch einzeln besucht werden können. Sie vermitteln Schlüsselqualifikation zur Weiterbildung von Freiwilligenkoordinatorinnen und Freiwilligenkoordinatoren und befähigt die Absolventinnen und Absolventen:

  • Freiwillige in die Organisation einzugliedern
  • für die notwendigen Rahmendbedingungen in der Organisation zu sorgen,
  • die Fähigkeiten und Fertigkeiten von Freiwilligen mit geeigneten Aufgaben zu verbinden,
  • die Freiwilligen in ihren Tätigkeiten zum Erfolg zu führen,
  • die Gruppe von Freiwilligen gut anzuleiten,
  • die Ressourcen der Freiwilligen zu entwickeln
  • zum befriedigenden und erfolgreichen Einsatz von Freiwilligen beizutragen
Hilfswerk, Stadtwerk Lehen, (c)wildbild

Zielgruppen

  • hauptamtliche Mitarbeitende mit der Aufgabe, in ihrer Organisation Freiwilligenarbeit zu koordinieren
Schulungssituation_10142020-6928

Methodisches und
didaktisches Vorgehen

  • In unseren Kursen herrscht eine interaktive, praxisorientierte Lehr- und Lernatmosphäre.
  • Alle Trainerinnen und Trainer arbeiten in ihrem Berufsalltag mit Freiwilligen.
  • Wir bieten in unserem Lehrgang ausreichend Raum für Vernetzung und interaktiven Austausch unter Fachkolleginnen und -kollegen.
SprachintegrationHilfswerk_09082020-5472

Voraussetzung für das Lehrgangs-Zertifikat „Lehrgang für Freiwilligenkoordination“

  • Für den positiven Abschluss des Lehrganges müssen alle Basismodule absolviert werden.
  • Außerdem ist eine Projektarbeit zu verfassen und zu präsentieren.
  • Die vertiefenden Module können freiwillig ergänzend besucht werden.