#Ukraine Sprachtraining & Integration Dolmetschdienste gesucht

Sie sprechen ukrainisch oder haben als russisch sprechende Person einen solidarischen Bezug zur Ukraine? Sie möchten Ukrainer:innen dabei unterstützen sich in Salzburg einzuleben und sie bei Behördengängen, Arztbesuchen oder der Schulanmeldung sprachlich begleiten?

Dann melden Sie sich bitte bei uns! Wir suchen laufend Menschen, die u.a. in oben genannten Situationen übersetzen können.

Sie werden bei ihren Einsätzen von einer ukrainisch sprechenden Koordinatorin unterstützt und erhalten Fortbildungen sowie Austauschmöglichkeiten, Supervision u.v.m. Der Aufwand beträgt ca. 2 bis 6 Stunden, je nachdem wie Sie verfügbar sind.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme! Gerne auch, wenn Sie einfach nur genauere Infos brauchen, um sich für einen Einsatz zu entscheiden.

Sie wollen sich möglichst gut auf Ihren Freiwilligeneinsatz im Sozialbereich vorbereiten?

Organisation:

Diakoniewerk Salzburg

Organisation kontaktieren:

Oder schreiben Sie der Organisation:

Nichts Passendes für Sie dabei?