#Ukraine Sprachtraining & Integration – Erst-Integrationshelfer:innen gesucht

Wir suchen Menschen, die als Erst-Integrationshelfer:innen geflüchtete Menschen aus der Ukraine bei ihrem Ankommen unterstützen möchten.

Die Menschen, die aus der Ukraine fliehen mussten benötigen nach ihrer Ankunft in Salzburg Unterstützung bei den verschiedensten Dingen. Das kann eine Anmeldung im Kindergarten/in der Schule sein, Hilfe bei der Arztsuche und Begleitung dorthin, Unterstützung beim Verstehen von Behördenbriefen oder einfach Orientierung in der Stadt Salzburg. Erst-Integrationshelfer:innen erfüllen eine Wegweiserfunktion und unterstützen bei den ersten Schritten im neuen Wohnort.

Unterstützt werden alle Freiwilligen von einer Koordinatorin. Des Weiteren bieten wir regelmäßige Austauschmöglichkeiten und bedarfsbezogene Fortbildungen, sowie Supervision.

Wir freuen uns über die Kontaktaufnahme, auch um etwaige Fragen zu klären.

Sie wollen sich möglichst gut auf Ihren Freiwilligeneinsatz im Sozialbereich vorbereiten?

Organisation:

Diakoniewerk Salzburg

Organisation kontaktieren:

Oder schreiben Sie der Organisation:

Nichts Passendes für Sie dabei?