Das Geheimnis der Stehaufmännchen – Resilienz und Selbstfürsorge für Freiwilligenkoordinator*innen

Veranstaltungsdatum: 18.03.21 · 15:00
Veranstaltungsort: Caritas Zentrale / 4. OG, Friedensstraße 7, 5020 Salzburg
Veranstalter: Freiwilligenzentrum Salzburg

Interaktiver Impulsvortrag für Freiwilligenkoordinator*innen

Sie möchten sich Impulse holen, wie sie achtsam mit sich und Ihren Ressourcen umgehen können? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie ein gesundes Selbstmanagement aufbauen und die Anforderungen in Ihrem Berufsalltag als Freiwilligenkoordinator*in besser bewältigen können. Außerdem vermittelt die erfahrene Supervisorin Christine Lindenthaler mit praktischen Übungen, wie Sie sich immer wieder selbst in Balance bringen können.

Der Vortrag ist interaktiv, d.h. Sie können als Teilnehmer*in schon während des Vortrags Fragen stellen und bekommen die Möglichkeit zu den behandelten Themen eigene Ideen zu entwickeln.

Zielgruppe:
Personen, die mit der Koordinierung von Freiwilligen im Sozialbereich betraut sind.

Preis:
€ 24,00 inkl. MWSt.

Referentin: Mag.a Christine Lindenthaler

Dauer: 2 Stunden

Anmeldeschluss:
Um eine verbindliche Anmeldung wird bis 4. März 2021 gebeten.

Selbstverständlich werden alle gesetzlich vorgeschriebenen Corona-Sicherheitsmaßnahmen vor Ort zusammen mit unseren Veranstaltungspartnern und Seminar-Referenten berücksichtigt.

Anmeldung & Information
Marlies Blaschko, M.A.
Vereinsleitung
Freiwilligenzentrum Salzburg
Aignerstraße 53 | 5026 Salzburg
Mobil: +43 (0) 676 430 9705
office@freiwilligenzentrum-salzburg.at

Bildnachweis: iStock

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

    Bitte fügen Sie diese Zeichen ein: captcha