Lehrgang für Freiwilligenkoordination

Nehmen Sie sich Zeit für Weiterbildung!

Der nächste Lehrgang für Freiwilligenkoordination startet am 26. April 2019. Stark im Vordergrund des neuen Bildungsprogrammes steht eine interaktive Lehr- und Lernatmosphäre mit viel Praxisbezug. Wir bieten den Teilnehmern und Teilnehmerinnen ausreichend Raum für fachliche Qualifizierung, Vernetzung und interaktiven Austausch unter Fachkollegen/innen.

Um Freiwillige zu gewinnen und sie gut in die Organisationsstrukturen einzubinden ist eine professionelle Koordination und Begleitung nötig. Dies erfordert persönliche Führungsqualitäten und fachliche Kenntnisse und genau das wollen wir mit diesem Bildungsangebot vermitteln, welches sich an Personen richtet die mit der Koordinierung von Freiwilligen im Sozial- und Gesundheitswesen, aber auch im Kultur- und Bildungsbereich betraut sind.

Voraussetzungen für den Abschluss des „Lehrgangs für Freiwilligenkoordination“

  • Absolvierung der geforderten Basismodule (56 Unterrichtseinheiten, 7 Tage zwischen April 2019 und Januar 2020)
  • Durchführung eines Projektes
  • Verfassen und Präsentation der schriftlichen Projektarbeit

Lehrgangskosten

Kompletter Lehrgang

EUR 480,00 inkl. Mwst.

Bei Einzelmodulbuchung

  • Halbtag: EUR 30,00 inkl. Mwst.
  • Ganztag: EUR 60,00 inkl. Mwst.

Anmeldefristen

  • für kompletten Lehrgang: 1. April 2019
  • für einzelne Module: jeweils 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (sie Modulbeschreibungen)

 

Lehrgangsmodule

Die Module können als kompetter Lehrgang und zum Teil auch einzeln gebucht werden.