1. Februar 2022

Wirkungsbericht 2021

Die vergangenen zwei Jahre sind durch die Krise gezeichnet. Viele Österreicher*innen wurden plötzlich vor bislang unbekannte Herausforderungen gestellt. Mittlerweile leiden zahlreiche Menschen unter den Auswirkungen von COVID-19, seien es psychische, finanzielle, soziale oder physische Sorgen.

Auch am Sozialbereich geht die Pandemie keineswegs spurlos vorbei. Auf neue Umstände wie Abstandsregeln, Maskenpflicht oder 3G muss umgehend reagiert werden, denn: Vor allem in Zeiten der Krise ist es wichtig, näher zusammenzurücken und speziell für jene Mitmenschen da zu sein, die Unterstützung benötigen.

Umso mehr erfüllt es uns mit Freude, auf ein erfolgreiches Jahr zurückzublicken, in dem wir viele wichtige Verbesserungen im Bereich der Freiwilligenarbeit umsetzen konnten. Der Wirkungsbericht 2021 legt detailliert dar, welche Projekte im letzten Jahr realisiert wurden. Unser übergeordnetes Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für soziales Engagement kontinuierlich zu optimieren sowie die Motivation und Anerkennung von Freiwilligen zu fördern.

So wurde unser kostenloses Fortbildungsprogramm für freiwillige Helfer*innen und Freiwilligenkoordinator*innen auch letztes Jahr wieder rege besucht: Fast 150 Personen nahmen an den sieben Weiterbildungsveranstaltungen teil. Besonders liegt es uns am Herzen, Inhalte aufs Tapet zu bringen, die für Freiwillige auch privat von Nutzen sind, weshalb Seminar-Themen wie Humor, Trauerbegleitung, Achtsamkeit und Resilienz angeboten wurden.

Die Veröffentlichung unserer neuen Website und Freiwilligenbörse sowie die Umsetzung eines virtuellen Rundgangs durch die Salzburger Engagement-Welt begleiteten uns durch das Jahr 2021. Mit diesen Neuerungen haben wir einen Meilenstein im Bereich der Freiwilligenarbeit gesetzt: Wir sind österreichweit die Ersten, die Freiwilligen eine Möglichkeit bieten, interaktiv verschiedene Facetten des sozialen Engagements zu erkunden.

Unser größtes Anliegen ist es, Freiwillige bestmöglich zu unterstützen und zu motivieren. In diesem Sinne freuen wir uns, auch 2022 wieder viele neue Ideen verwirklichen zu können. Freiwilliges Engagement ist der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält. Ohne sie, wäre vieles nicht möglich und so geben wir auch weiterhin unser Bestes, sie optimal voranzubringen.

Weitere Informationen zu unserer Tätigkeit finden Sie in unserem Wirkungsbericht 2021.